Herzlich willkommen beim  Schützenverein Stöcken v. 1898 e.V

Schützenhaus

Der Schützenverein Stöcken kann auf eine weit über 100jährige Vereinstradition zurück blicken, und besteht derzeit aus rund 100 aktiven und passiven Mitgliedern. Im Vordergrund unserer Aktivitäten steht der Schießsport. Hierzu finden jede Woche regelmäßige Übungsabende statt. Wir pflegen die Tradition des deutschen Schützenwesens, lieben die Geselligkeit und feiern jedes Jahr zu Pfingsten unserer eigenes Schützenfest im Stöckener Gemeindeholz.


Unser Schützenhaus befindet sich in der Gemeindeholzstraße 3, 30419 Hannover

 

Wenn Ihr Lust habt uns kennenzulernen,schaut einfach mal im Schützenhaus vorbei.


Unser Übungsschießen findet an folgenden Terminen statt:

Freitags 18.00–21.00 Uhr

Einen Sonntag im Monat 9.30 –11.30 Uhr

Jungend: Dienstags 17.30 –19.30 Uhr

 

Jeder ab 6 Jahren kann bei uns den Schiessport erlernen und ausüben. Für die ganz Kleinen verfügen wir über ein Lichtpunktgewehr.

Bei uns kann mit dem Luftgewehr, der Luftpistole und zu besonderen Terminen auch Kleinkaliber (KK 50 mtr) geschossen werden.

 

 

Schießen ist Sport für Jung und Alt und
Schießen ist Gesund
- für den Rücken
- die Körperhaltung
- die Atmung
- die Konzentration
- die Feinmotorik
Und das tolle daran:
Man kann das alles in einen Wettkampf einbringen.

Denn hier sind alle diese Stärken gefragt und es bleibt einem nichts anderes übrig, als über sich selbst hinauszuwachsen, innerlich ruhig und locker zu werden und somit auch mal Belastungen abzulegen.

 

Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie weitere Informationen über unseren Schützenverein und würden uns freuen Sie demnächst als neues Mitglied in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Viel Spaß!

Bereits seit 120 Jahren gilt für unser Schützenfest folgendes:

 

- Schützenfest in Stöcken war immer zu Pfingsten

- Schützenfest in Stöcken war immer im Eichenholz, wenn auch ganz, ganz früher an einer anderen Stelle: in der Nähe des später gebauten Kriegerdenkmals

- Es wurde immer ein Schützenkönig ausgeschossen

- Es gab immer einen Spielmannszug

 

An diesen traditionellen Grundlagen versuchen wir weiter festzuhalten, wobei es in der heutigen Zeit immer schwieriger wird ein Stadtteilschützenfest auf die Beine zu stellen, und für den Festwirt und Schausteller wirtschaftlich interessant zu machen. Was man auch daran erkennt, das der Schützenverein Stöcken einer der wenigen Vereine in Hannover ist, die es überhaupt noch schaffen, ein eigenes Stadtteilschützenfest zu veranstalten, und das auf dem wahrscheinlich schönsten Festplatz in Hannover.

Aktuell:

Ablauf Schützenfest vom 18.05.-21.05.2018

 

Freitag, 18.05.2018

- 19:00 Uhr Eröffnung des Schützenfestes durch die 1. Vorsitzende Martina Ehlers

- Anschließend Ü40-Party im Festzelt

 

Samstag, 19.05.2018

- 19:00 Uhr Proklamation der neuen Majestäten&Würdenträger, und Ehrung des Siegers vom Kaiserschießen (im Festzelt)

- Anschließend Live-Musik mit der Band „Show Line“ im Festzelt

 

Sonntag, 20.05.2018

- Anlässlich des 120-jährigen Jubiläums von 14:30 bis 16.30 Uhr Familiennachmittag mit vergünstigten Preisen bei den Fahrgeschäften, Kinderschminken & Animation, Auftritt der Jugendtanzgruppe Schrebergarten

- 15:45 Uhr Abmarsch vom Schützenhaus mit dem Spielmannszug Stöcken und dem Fanfarencorps Vahrenheide, mit anschließendem Ständchen im Integra Seniorenpflegezentrum und Ausmarsch zum Festplatz

- Abends Schlagerparty im Festzelt

 

Montag, 21.05.2018

- 12:00 Uhr Treffen der Schützen, befreundeten Vereinen und Gästen der lokalen Politik zum gemeinsam Mittagessen; Übergabe der Pokale und Ehrungen langjähriger Mitglieder

- 15:00 Uhr Ausmarsch durch Stöcken mit anschließendem Scheibe annageln des Schützenkönigs Lars Schmidt am Schützenhaus. Gäste sind herzlich willkommen.

 

An allen Tagen ist das Schützenfest ab 14:00 Uhr geöffnet.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Stöcken e.V.